Pfarrbrief Flüchtlingsnetzwerk Ansprechpartner Veranstaltungskalender Projekte Pfarreien/Kirchen Gruppen und Kreise Sakramente Ökumene Einrichtungen Archiv Links Besinnliches Impressum

Besinnliches

Hier finden Sie besinnliche Texte, die zum Nachdenken einladen möchten:

"Auf ein Wort"
"Ostern entgegen"
Das 2. Vatikanische Konzil
"Weihnachten entgegen"

Gemeinde bilden

Gemeinde bilden
gleicht oft einem Weg mit vielen Steinen

Steine haben viele Seiten
sie können hindern, sperren, stolpern lassen
auch bersten, brechen, bröckeln
zu Sand und Staub
- auf Um- und Irrwege führen

Steiene, die zusammenhalten
können Wege ebnen, Brücken bauen
tragender Grund
- für lebendige Gemeinde sein

Einer unter ihnen ist der Eckstein
von Bauleuten verworfen
Skandalon (1 Petr 2,7)
der Stein, der Anstoß gibt
der alles trägt und prägt
der alles ausrichtet und offen hält
für neues Leben - in der Gemeinde
und
für neue Gemeinden
Klaus Jäkel (in: "Anzeiger für die Seelsorge", 3/2012, S. 26)

00006544